Dessert „Nostalgie“

Erleben Sie oft so ein Gefühl wie Nostalgie? Wissen Sie, wie es bei solchem Gefühl geht? Wenn die schlechten Emotionen die Seele überfüllen, können nur leckere Desserts sie ein bisschen erfreuen. So haben wir für Sie ein besonderes Rezept von einem spektakulären und unglaublich schmackhaften Dessert vorbereitet. Schauen Sie aufs Foto und dann verstehen Sie, warum es so einen Namen „Nostalgie“ bekommen hat. Die dunklen Farben symbolisieren schlechte Gedanken, die durch leichte gelbe Farben etwas schöner werden. Schauen wir jetzt, wovon das Dessert besteht. Für 1 Portion des zarten Desserts brauchen Sie:

20 g Milch

30 g schwarze Schokolade

15 g gelbe Schokolade

50 g Getränk mit Balsamico-Samen

30 g Baiser

schmackhaftes Dessert

Die Zubereitung soll mit der Schmelzung von der Schokolade beginnen. Am besten gelingt es, die , indem man sie von Zeit zu Zeit rühren soll. In ca. 10 Minuten bekommen Sie die geschmolzene Schokolade. Geben Sie noch etwas Milch dazu. So bekommen Sie Milchschokoladen-Soße. Wenn sie abgekühlt ist, kann sie in ein spezielles Glas gegossen werden. Fügen Sie noch gelbe Schokoladen Medaillons hinzu. Gießen Sie Getränk mit Balsamiсo-Samen und legen Sie noch ein paar Baisers. So ein spektakuläres Dessert ist schon zubereitet. Schauen Sie, wie anlockend es aussieht. Vom ersten Blick erscheint der Wunsch diese . Wenn Sie das Dessert „Nostalgie“ kosten, erleben Sie die glücklichen Erinnerungen und empfinden angenehme Gefühle. Versuchen Sie mit so einem Dessert, dann bereuen Sie nicht.

Wünschen Sie noch einen ungewöhnlich leckeren Salat, dann schauen Sie mehrere Rezepte unter 

Empfohlene Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen